• Central European Magazine of Politics and Culture
Events

Polish Spring / Polska Wiosna – Workshop with Performeria Warszawy

perfo plakatWEDDINGS BEDIENUNGSANLEITUNG / The Instruction of Wedding

Th-Fr,  28-31st May 2013 | Kulturpalast Wedding | Freienwalder Str. 20, Berlin

Workshops with Performeria Warszawy

Register at:  [email protected] / http://performeria.blogspot.com

How many times do we pass through neighborhoods we know without realizing the potential in the space around us? We relax in parks, walk on the sidewalk, wait for a bus to arrive at a bus stop, but that’s not a sufficient answer to the question how our cities can be used. What to do for people to meet one another? How to use what seems useless and how to surprize people reversing the order they all know well? Our action will be an  open-air activity on the verge of theater, happening and a city drift.

Fr, 31st May, 7 pm – Workshop’s finale – The Instruction of Wedding – performative walk

Performeria Warszawy

This art collective aims at creatively reviving city space. To this end, Performeria leads an artistic quest, moving freely between street performance, happening and all kinds of actionism. The group has been creating actions, short performances, interactive activities and workshops for over three years. Their artistic interventions transform residents and passers-by into spectators, pulling them out of stagnation and establishing a common space to share ideas, thoughts, ideas and dreams.

Workshops vom PERFORMERIA WARSZAWY

Di-Fr,den 28-31.Mai 2013 | Kulturpalast Wedding  |  Freienwalder Str. 20, Berlin

Performeria Warszawy, Kulturpalast Wedding International (Kolonie Wedding) und Krytyka Polityczna laden Jugendliche, Studierende und Erwachsene zu einem Performance-Projekt „The Instruction of Wedding“ /„Weddings Bedienungsanleitung“ ein. Im Rahmen des Projektes werden intensive Workshops vom Künstlerkollektiv „Performeria Warszawy“ geleitet werden. Vor­kennt­nis­se sind weder nötig noch hin­der­lich. Wich­tig sind Lust und Freu­de, mit einem kollektiven Körper eine neue Bedeutung der Räumlichkeit zu kre­ieren, ein eigenes Körperbewusstsein zu entdecken. Besonders herzlich eingeladen an den Workshops teilzunehmen, sind natürlich alle Wedding-Einwohner, es ist aber kein Problem, wenn du in einem anderen Kiez wohnst!
Eintritt frei

An­mel­dung bis 28.05.2013 unter: [email protected] / http://performeria.blogspot.com

PERFORMANCEWALK IN WEDDING

Fr,den 31.Mai, um 19.00Uhr\

Die Workshops werden mit dem Performancewalk in Wedding beendet.

PERFORMERIA WARSZAWY
Wie oft läuft man durch eine gut bekannte Gegend und ist sich eigentlich nicht des Potentials bewusst, welches in dem umgebenden Raum schlummert? Der Park dient doch zur Erholung, der Fußweg zum Spaziergang und die Haltestelle versetzt uns in einen Erwartungsstand – das ist aber keine ausführliche Antwort darauf, wie man unsere Städte benutzen kann. Was soll man machen, damit die Leute sich treffen könnten? Wie benutzt man etwas, was nutzlos scheint? Wie erstaunt man die Leute durch eine Umkehrung der ihnen gut bekannten Ordnung? Unsere Aktion werden Handlungen im öffentlichen Raum sein, am Rand von Theater und Happening.Performeria Warszawy ist ein Künstlerkollektiv, dessen Ziel eine schöpferische Belebung des Stadtraums ist. Zu diesem Zweck führt Performeria die eigene Theaterforschung durch, bewegt sich frei zwischen Straßenperformance, Happening und Aktionismus aller Art. Seit drei Jahren macht die Gruppe verschiedene Aktionen, kurze Aufführungen, interaktive Handlungen und Workshop. Durch ihre künstlerischen Interventionen werden die Bewohner und zufällige Fußgänger in eine Zuschauerrolle versetzt und aus der Passivitaet herausgezogen. Ein neuer Raum für Meinungs-, Gedanken-, Idee- und Traumaustausch wird erschlossen.

MKiDN_logoengFinanced by the Ministry of Culture and National Heritage of the Republic of Poland

Krytyka Polityczna
Krytyka Polityczna (Political Critique) is the largest Eastern European liberal network of institutions and activists. It consists of the online daily Dziennik Opinii, a quarterly magazine, publishing house, cultural centres in Warsaw, Łódź, Gdańsk and Cieszyn, activist clubs in a dozen cities in Poland (and also in Kiev and Berlin), as well as a research centre: the Institute for Advanced Study in Warsaw.

Join the discussion

Leave a Reply

Your email address will not be published.